Weingut Ökonomierat Lind im Fernsehen

Weingut Ökonomierat Lind im Fernsehen

So weit das Auge reicht
Die Südliche Weinstraße

Im Rahmen der Serie „fahr mal hin“ erstellte der Südwestfunk einen Beitrag über die Südliche Weinstraße und über das Weingut Ökonomierat Lind.

Es ist eine Landschaft, bei der der Blick die Weite sucht – und auch findet. Die Südliche Weinstraße bietet spektakuläre Ausblicke, wenn man sich den Haardtrand entlang auf die Höhen des Pfälzer Waldes bewegt.

Geht der Blick in die Ebene, findet er ein Meer – aus Reben. Da gibt es Winzerfamilien wie die Linds aus Rohrbach, bei denen der Betrieb von der fünfzehnten in die sechzehnte Generation wechselt. Und wo Winzerin Elena Lind Traditionelles bewahrt und Neues ausprobiert. Und da gibt es – am Rande des Waldes – die Bäume, die die Region fast genauso prägen wie der Wein: die Esskastanien. Die Südpfälzer lieben ihre „Keschde“ so sehr, dass sie ihnen ganze Feste widmen. . . .

zum SWR-Film aufs Bild klicken

zum SWR – Film

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.